WINTERSPERRE YBBSTALRADWEG

ab 31. Oktober 2020

Die alljährliche Wintersperre des Ybbstalradwegs gilt von 31. Oktober 2020 bis 15. April 2021.

Befahrbar sind dann nur Streckenabschnitte mit gemeinsamen Straßenverkehr (Güterwege, Gemeinde- und Landessstraßen).

Die Begründung für diese Sperre sind:

Kein Winterdienst am Radweg (Schneeräumung und Streuung).

Reparatur, Adaptierungs- und Reinigungsarbeiten werden durchgeführt.

Seitens der Gemeinden wird daher keinerlei Haftung übernommen.

Zahlreiche Tafeln entlang der Strecke werden auf diese Sperre hinweisen.

Wir bitten Sie dies zu beachten. Ab 16. April 2021 steht der Ybbstal-Radweg "frisch herausgeputzt" allen Radlern wieder zur Verfügung.