ERÖFFNUNG

Ausstellung des Fotoklub Ybbsitz

Im Zuge der Langen Nacht der Museen am 2. Oktober 2021 nutzten Besucher nicht nur die seltene Gelegenheit das Museum bei Nacht zu erkunden, sondern es wurde an diesem Abend in feierlichem Rahmen die Ausstellung „Durch die Linse gesehen“ des Fotoklub Ybbsitz eröffnet.

Ein bunter Reigen an Bildern im Jahreskreis und Fotografien hergestellt in verschiedenen Techniken, die die Vereinsarbeit des Fotoklubs eindrucksvoll zeigen.
Eine Abordnung des Chor Ybbsitz unterstrich die Vernissage mit musikalischen Beiträgen. Zu besichtigen ist die Sonderausstellung im FeRRUM Ybbsitz noch bis Ende November zu den FeRRUM Öffnungszeiten.